Deutsch
Benutzer online: 54

Fancomic "Cuanta Vida" nach 3 Jahren beendet
Geschrieben von Unbekannt am 09.12.2011 um 23:13

Team Fortress 2 ist zwar mit 4 Jahren ein vergleichsweise junges Spiel, jedoch hat sich in dieser Zeit eine große und talentierte Community gebildet. Diese Liste allein zeigt auf, wie viel Engagement und Arbeit die Community in dieser Zeit aufgebracht hat. Doch auch bei der besten Community gibt es Werke, die großartig angefangen haben, dann jedoch nicht weitergeführt wurden.

Die Dynamic Action Team-Reihe von B.M. Dennis aka Oxhorn hatte seinerzeit Maßstäbe in Sachen TF2-Machinima gesetzt und hatte mit insgesamt 5 Folgen einen großartigen Start hingelegt - doch dann gab's gar nichts mehr. 101 Uses for a Dispener , Spy Fiction und viele andere haben das selbe Schicksal erhalten.

Natürlich werden solche Reihen nicht aus eine Laune heraus aufgegeben, meistens ist die fehlende Zeit, die einen daran hindert, an seinem Werk weiterzuarbeiten.

Umso erstaunlicher ist es dann, wenn es tatsächich Projekte gibt, die sich seit 2007/2008 bis heute gehalten haben. Kritzkast hat sich 4 Jahre lang gehalten. Nerf NOW! hat sich seit fast 4 Jahren gehalten. hl2.exe hat sich 4 Jahre lang gehalten. Diese und ein paar andere Projekte sind jedoch alles Sachen, die jeder kennt. Heute ehren wir ein weniger bekanntes Projekt, dass sich über 3 Jahre lang gehalten hat und heute zu einem würdigem Abschluss kam: Die Rede ist von Cuanta Vida.

 

(picture by Kytri and Vector Kitten)

Cuanta Vida ist ein Webcomic von Kytri, der seit Oktober 2008 kontinuirlich mit Updates versorgt wurde. Kein anderer TF2-Comic, egal ob G-mod oder gezeichnet, hat sich so lange gehalten.

Wer den Webcomic bsiher noch nicht kannte, kann nun die gesamte Story in einem Setting lesen.

Screenshots

Keine Screenshots

4 Kommentare

Database error: Table 'db207364_24.phpbb_users' doesn't exist