English
User online: 57

Kommentar: "Team GER oder doch nicht?"
Written by Unknown on 06.04.2008 Time 17:33

In den letzten Tagen haben sich viele Feindschaften entwickelt. Man hat gerechtfertigt, diskutiert, angemacht und was alles noch in diese Kategorie passt.

Wir vom TFPortal möchten alle Bitten, einen Gang runter zu schalten. Wir müssen die Karre nun gemeinsam aus dem Dreck ziehen und schauen, das Deutschland noch ein gutes Team auf die Beine gestellt bekommt. Persönliches greul gegen Spieler A oder Clan C sollte hier nicht gelten!

Its[My]Style hatte uns vor einigen Tagen schon mit einem Kommentar versorgt. Der zweite handelt sich wie man es sich auch denken kann, um das Thema Team Germany. Wir möchten mit diesem Kommentar einen Schlussstrich setzen. Nach vorne schauen ist die Devise!

[quote]
Kommentar: "Team GER oder doch nicht?"

Wenn man sich auch nur halbwegs mit dem Thema Team Fortress 2 auseinander setzt, konnte man auf allen möglichen Seiten etwas über das Team GER, deren Leader, die Flames und den Rücktritt lesen. Was genau nun Wahrheit, ausgeschmückt oder schlicht eine Lüge ist, weiß keiner von uns genau und wird es auch vielleicht nie erfahren.
Fakt ist jedoch, das ein paar engagierte Spieler versucht haben für den Nations Cup der ESL ein Team, das Deutschland würdig vertritt, zusammenzustellen. In meinen Augen ist ihnen das auch mit ihrem ersten Kader durchaus gelungen, stieß aber bei manchen aus der Community auf taube Ohren und gemeine Münder. Es war von Vetternwirtschaft und 'Riemu and Friends' die Rede, ob das wahr ist?
Wir wissen es nicht, und selbst wenn es tatsächlich so sein sollte, selbst dann fand ich den Kader immer noch gut. Manche hätten vielleicht gerne andere Spieler im oder eben nicht im Kader gesehen und redeten sich den Mund fusselig, wie schlecht oder wie gut manche Spieler doch im Gegensatz zu anderen sind. Aber habt ihr schon mal diese Spieler selbst befragt? Habt ihr sie gefragt ob sie überhaupt in diesem Team spielen WOLLEN oder habt ihr einfach gesagt, dieser ist besser als jener und deswegen ist alles Vetternwirtschaft!

Ich bin keineswegs ein Verteidiger von Riemu oder Befürworter seines Rücktritts, aber was bei allem anscheinend irgendwie verloren gegangen ist, ist die Arbeit und der Versuch eine Mannschaft zusammenzustellen, die es mit anderen hochrangigen Teams aufnehmen kann. Man könnte sicherlich noch Stunden damit verbringen darüber zu philosophieren, ob Riemus Aussagen in seinem Interview gerechtfertigt waren, ob MyTF wirklich einen Fehler gemacht hat oder ob die ESL vielleicht durch eine Verzögerung schuldig ist, aber man sollte sich nicht auf die Vergangenheit konzentrieren, wenn man eine Zukunft hat.

In diesem Sinne: Viel Erfolg für die Zukunft Team GER![/quote]

Screenshots

No screenshots

0 Comments

Write a comment

You only can write comment as a registered member
TFPortal German