English
User online: 62

Alle neuen Achievements mit einem Befehl
Written by Unknown on 30.04.2008 Time 12:54

Keinen Tag ist das Update mit dem neuen Inhalt alt, schon haben sich Konsolenkommandos verbreitet, mit denen man die Achievements einzeln, in "Milestones" und auch komplett freischalten kann. Das wirft die Frage auf ob das von Valve geplant war oder nicht.

Einerseits gibt es Spielern mit wenig Zeit oder einfach ohne Lust die Möglichkeit an die neuen Waffen heranzukommen. Kein E-Sportler muss nun anfangen wie blöd Medic die nächsten Tage zu zocken um alles freischalten zu können. Wenn es gewollt ist, kann man Valve nicht dafür verantwortlich machen, denn jeder ist selbst dafür verantwortlich ob er sich die Waffen mühsam erzocken will oder auch nicht. Manche böse Stimmen finden das auch ganz gut, weil dadurch die aktuelle Medic-Flut auf den Public Servern wohl schneller nachlassen wird. Ein guter Kommentar aus dem Steam-Forum dazu:

[quote]

It's this "I like it, so everyone should be forced to do it too" way of looking at things that annoys me. You're arguing that because you like achievements, everyone should be forced to get them. But some of us don't want to spend hours of our lives to get the most out of this game. The fact that there is now a way of getting them instantly gets rid of all of the downsides of the achievement system, allowing those of us who don't want to spend hours grinding to get the feeling of "playing with that new shiny weapon."

[/quote]


Andererseits stellt das ganze den Sinn der Achievements ein wenig in Frage. Die Versuchung ist groß schnell alle Waffen freizuschalten, die mittlerweile alle anderen auch besitzen. Es nimmt einen gewissen Grad an Spass aus dem Spiel, dass nicht jeder denselben Weg gehen muss um an eine bestimmte Waffe zu gelangen oder an das Achievement selbst. Man könnte es mit Battlefield oder auch Online-Rollenspielen vergleichen.

Um Valve vorerst zu verteidigen, man kann das alles auch resetten. Im Steam-Forum gibt es darüber heiße Diskussionen, aus beiden Sichtweisen verständlich. Es ist fast undenkbar, dass man vergessen hat das Kommando zu entfernen. Das wäre mehr als ein peinlicher Fehler. Wenn wir aber davon ausgehen, dass es Absicht war, warum wurde niemand im Vorraus in Kenntnis gesetzt ? Valve müsste klar gewesen sein, was für eine Diskussion dadurch entstehen wird.

Im Falle eines epischen Fehlers von Seiten Valve, dürfen wir gespannt sein, ob man die Stats nun resettet oder jeder alles trotzdem behält.

Screenshots

tf2 - tf2_group_2_small.jpg - thumbnail tf2 - tf2_update_119.jpg - thumbnail tf2 - tf2_sam_and_max_special.jpg - thumbnail
More pictures

0 Comments

Write a comment

You only can write comment as a registered member
TFPortal German